Jeder fühle mich wie Marilyn Munster – wirklich das einzige normale eins aus einem Haushalt von peinlichen Außenseitern und Missetäter – wenn wir jemanden nach Hause bringen finden können Treffen Sie das Haushalt. Und Thanksgiving Abendessen ist tatsächlich ein Ereignis wann viele Jungs grundlegenden geben geschichte|hintergrund} info und niederlegen der boden richtlinien .

Informieren Sie sie gestoßen sind getroffen, wo sie ist tatsächlich von und genau was ihr der lernen oder situation in Organisation ansehen.

Lass es sie wissen die Menge eigene Gewerkschaft ist erreicht so Vater nicht mit irgendwelche peinlichen und zu früh Fragen zu Enkelkindern.

Und, um Pete’s Nutzen, stellen Sie sicher, dass Sie sicher sind, dass Sie sicherstellen, dass Opa garantiert, dass Opa nicht fragt, wie genau wie sie will massiert Bäuche innerhalb Wohnheim Raum.

2. Bereite dein eigenes Mädchen vor.

nimm einfach nimm einige Zeit im Voraus beginnen, um ihr mit jedem bekannt zu machen von denen wer kann am Ende sein zu Thanksgiving Abendessen.

Erzähle das Mädchen über die Arbeit von Vater und auch die classic â € ž58 Buick modifizierbar er wiederaufbauen innerhalb Garage ansehen. Erlaube ihr zu wissen, dass, dass Mama sammelt Tee Tassen und die Toilette neu dekoriert von sich selbst.

Füllen Sie ihr ungefähr kleine Geschwister aus, die die Wissenschaft gewinnt Aufgabe, reifer Cousin ’s brandneue Job und informiere diese Dame eigene Tante und Onkel kommen Verwendung ihrer Ihrer Pensionierung Nachbarschaft innerhalb Ozarks ansehen war Polizei gewesen.

Eis brechen, wenn Sie finden bekannt Sehenswürdigkeiten mit. Zusätzlich, sie wird in der Lage sein}, das Gespräch von sich selbst, was könnte erreichen wird extrem überwältigend schnell, wenn sie zwei Dinge über alle versteht.

„erlauben, es zu wissen ist cool zu geben

der â ˜ Ich bin bereit zu gehen jetzt ‚look. „

3. Submerge diese Dame in inneren Trubel vor dem Abendessen.

Wann Sie ankommen, sicherstellen, dass ihr|das|Mädchen|diese Dame|bringen|die Dame} ungefähr und stellen die Frau jedem vor. Holen Sie sich die Dame wohler mit einem Getränk und zeigen die Dame wo tatsächlich die Vorspeisen sind. Dann Bring das in den Küche, in dem du wirst finden sicher am Ende einige Freunde schwierig in der Büro.

Es wird geben das Mädchen und sie wissen zu lassen wie großartig alles riecht und wie wertschätzend sie ist werden hier. Außerdem herausragende Gelegenheit für die Frau werden a-Teils des zu werden Ereignis durch Bereitstellen einer Hand, für den Fall das Haushalt enable it.

Sie wird in der Lage sein Verwalten einige von diesen wenig Details, wie das Oliven und Gurken auf dem Relish Geschirrkorb oder der Umgebung des Tisches|Esstisch}, und sie wird in der Lage sein, durch Fußball Aufruhr für Wohnzimmer ansehen – es sei denn das ist, wo sie will am Ende sein.

4. Haben einen Urlaub Plan.

Familientreffen können fallen ein paar verschiedenen Klassen: betrunkene Schreifeste, Baseball Manie, betäubende Monotonie, Trivia-Scharaden-Pictionary Spiele oder Genießen der Kleinkinder Reiben Peeling} Kürbis Kuchen in der Welpe, als Beispiel.

Abgesehen von Initiale kann das Feiern anbieten wird anbieten die Gelegenheit für sie Bindung Nutzung Haushalt, es kann auch erreichen am Ende sein ein bisschen anmaßend für eine Frau genau wer, ab noch|aber|aber}, ist sicherlich nicht vollständig eingebaut in deine Familie image und group psyche. Die viele Stunden, die reisen um für alle andere Personen dürfen endlos sie in ihrem Namen} ziehen.

Lass das Familie lerne vorher dass du sein wirst erfüllen Freunde und Familie für einen Urlaub trinken oder Treffen irgendwann nach dem Abendessen.

Sie können leicht verlassen die Zeitdauer unbestimmt und bleiben bei Ihrer Familie wenn jeder ist eine tolle Zeit haben, aber um die Frau willen, Sie sollten Funktion als allererste Menschen verlassen.

Sie könnten bekommen Sie können erwerben einen Text (tatsächlich oder künstlich) zu einem günstigen Zeitpunkt Minute wenn sie wollen starten nur noch eine treffen|befriedigen|erfüllen|um sich zu treffen|um sich zu treffen|um sich zu treffen|um sich zu treffen|um sich zu treffen|um sich zu treffen|um sich allgemein zu treffen} deine Freunde, kauf dir etwas Zeit allein zusammen mit deinem Frau oder vermeiden den Lärm an der Frau Ort.

Erfüllen Haushalte muss wie versuchen Sushi beim allerersten Mal: Beginnen mit einem Bissen. Weiter, genau wie du Bemühen und dreh dich arbeiten Ihren Weg zu tun größere Proben im Laufe der Zeit es sei denn, Sie endlich versuchen, sich anzustrengen, müssen Sie sich nur darum kümmern, mit einem ganzen Teller fertig zu werden. p>

Du solltest nicht riskieren konsumieren und verwalten, aber lass sie realisieren, nach akzeptablen Ebene kommunizieren Familienmitglieder nach dem Abendessen, cool, dir|das|zu geben|Ich bin|ich bin} bereit zu gehen jetzt „schau.

artikel lesen

Impressum

Verantwortlich

KP-Transportervermietung GbR

Stefan Keric
Mozartstr. 2
71540 Murrhardt

Michele Pierri
Pflasterstr. 19
71729 Erdmannhausen

Gerichtsstand Backnang


Kontakt:

Standort Murrhardt:
Tel.: +49 (0) 71 92 – 930 601
Mobil: +49 (0) 171 – 153 72 00

Standort Erdmannhausen:
Mobil: +49 (0) 162 – 413 89 40

E-Mail: info@kp-transportervermietung.de.


Datenschutz

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und
Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter [HIER BITTE IHREN NAMEN, ADRESSE, EMAIL UND TELEFONNUMMER EINTRAGEN] auf dieser Website (im folgenden „Angebot“) auf.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Cookies

Wenn Nutzer das Angebot aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf seinem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessert der Anbieter den Komfort und die Qualität seines Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (externe Links). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it


Allgemeine Geschäftsbedingungen der KP-Transportervermietung GbR

1. GELTUNGSBEREICH
1.1. DIESE ALLGEMEINEN VERTRAGSBEDINGUNGEN GELTEN FÜR ALLE MIETVERTRÄGE, DIE AUFGRUND EINES AUFTRAGS BEI DER KP-TRANSPORTERVERMIETUNG GBR ZUSTANDE KOMMEN.
1.2. DEN ALLGEMEINEN VERTRAGSBEDINGUNGEN DES KUNDEN WIRD HIERMIT WIDERSPROCHEN. ABWEICHUNGEN VON DEN VERTRAGSBEDINGUNGEN DER KP-TRANSPORTERVERMIETUNG GBR SIND NUR WIRKSAM, WENN DIESE SIE SCHRIFTLICH BESTÄTIGT.

2. FAHRZEUGÜBERGABE UND MIETZEIT
2.1. DER MIETER IST DARAUF HINGEWIESEN, DASS DER MIETWAGEN IN EINWANDFREIEM BZW. IN DEM BESCHRIEBENEN ZUSTAND, AUSGESTATTET MIT KFZ-PAPIEREN, WERKZEUG, RESERVERAD/NOTFALLKIT, WARNDREIECK UND VERBANDSKASTEN ÜBERGEBEN WURDE. BEI VERLUST HAFTET DER MIETER.
2.2. DIE MIETE BEGINNT UND ENDET AN DEN VOM VERMIETER FESTGESETZTEN STATIONEN, ORTEN ODER ADRESSEN.
2.3. VOR ÜBERSCHREITUNG DER VEREINBARTEN MIETZEIT IST DIE ZUSTIMMUNG DES VERMIETERS EINZUHOLEN. ANDERNFALLS IST DER VERMIETER BERECHTIGT, SICH DEN BESITZ AN DEM MIETWAGEN AUF KOSTEN DES MIETERS ZU VERSCHAFFEN UND DIE ZUSÄTZLICHE INANSPRUCHNAHME DES MIETWAGENS ZU BERECHNEN.
2.4. NACH BEENDIGUNG DES MIETVERTRAGES ODER NACH ÜBERSCHREITUNG DER VEREINBARTEN MIETDAUER IST DER VERMIETER BERECHTIGT, JEDERZEIT DAS FAHRZEUG IN BESITZ ZU NEHMEN. DIES GILT AUCH BEI LÄNGERFRISTIGEN MIETEN FÜR DEN FALL, DASS DER MIETER MIT DEN VEREINBARTEN ZAHLUNGEN LÄNGER ALS ZWEI WOCHEN IM RÜCKSTAND IST ODER ABZUSEHEN IST, DASS ER DEN VERPFLICHTUNGEN DES MIETVERTRAGES NICHT NACHKOMMEN KANN.

3. BENUTZUNG DES FAHRZEUGS
3.1. ZUR BENUTZUNG DES MIETWAGENS SIND NUR DIE IM MIETVERTRAG GENANNTEN FAHRER BERECHTIGT, BEI FREMDANMIETUNGEN AUCH FEST ANGESTELLTE BERUFSFAHRER ODER ANDERE VON DER FIRMA BEAUFTRAGTE PERSONEN. BEI EINER BENUTZUNG DURCH BERECHTIGTE DRITTE IST DER MIETER VERPFLICHTET
A) DEM VERMIETER DIE NAMEN DER WEITEREN FAHRER MITZUTEILEN,
B) SICH DAVON ZU ÜBERZEUGEN, DASS DIESER IM BESITZ EINER GÜLTIGEN FAHRERLAUBNIS IST, MINDESTENS 21 JAHRE ALT IST UND ÜBER EINE MEHR ALS EINJÄHRIGE FAHRPRAXIS VERFÜGT
C) DEM FAHRER VOR DER ÜBERGABE DES FAHRZEUGS DIE MIETBEDINGUNGEN BEKANNT ZU GEBEN UND IHN ZU DEREN EINHALTUNG ZU VERPFLICHTEN.
3.2. MIETER UND FAHRER SIND VERPFLICHTET, DIE GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN FÜR DEN EINSATZ DES MIETWAGENS ZU BEACHTEN.
3.3. DIE BENUTZUNG DES MIETFAHRZEUGS IST NICHT GESTATTET BEI
A) TEILNAHME AN MOTOR-SPORTVERANSTALTUNGEN;
B) FAHRTEN AUSSERHALB DEUTSCHLANDS, ES SEI DENN, DER VERMIETER HAT AUSDRÜCKLICH ZUGESTIMMT
C) DEM TRANSPORT VON GEGENSTÄNDEN ODER PERSONEN ENTGEGEN GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN.
3.4 ÖL-, WASSERSTAND UND REIFENDRUCK SIND VOM MIETER WÄHREND DER MIETDAUER REGELMÄSSIG ZU KONTROLLIEREN. BEI NICHTBEACHTUNG HAFTET DER MIETER FÜR DIE SICH DARAUS ERGEBENDEN SCHÄDEN. VOR RÜCKGABE IST DAS FAHRZEUG VOLL ZU TANKEN
3.5 BEI EVENTUELLEN ERFORDERLICHEN REPARATUREN IST DIE NÄCHSTE SPEZIALWERKSTATT AUFZUSUCHEN. FÜR REPARATUREN ÜBER 50,00 EUR MUSS DAS EINVERSTÄNDNIS DES VERMIETERS EINGEHOLT WERDEN.
3.6 BEI AUSFALL ODER STÖRUNGEN DES WEGSTRECKENZÄHLERS IST DER VERMIETER SOFORT ZU VERSTÄNDIGEN, ANDERNFALLS WERDEN 500 GEFAHRENE KILOMETER PRO TAG DER ABRECHNUNG ZU GRUNDE GELEGT. DAS RECHT, EINE NIEDRIGERE ODER HÖHERE ANZAHL VON GEFAHRENEN KILOMETERN NACHZUWEISEN, BLEIBT BEIDEN PARTEIEN VORBEHALTEN.
3.7 BEI JEDEM UNFALL IST SOFORT DIE POLIZEI HINZUZUZIEHEN UND DARAUF ZU BESTEHEN, DASS DER UNFALL UND DIE BESCHÄDIGUNGEN POLIZEILICH AUFGENOMMEN WERDEN. DER VERMIETER IST SOFORT ZU VERSTÄNDIGEN. BEWEISMITTEL (ZEUGEN, SPUREN) SIND ZU SICHERN UND DIE NAMEN UND ADRESSEN DER BETEILIGTEN ZU NOTIEREN, SOWIE ALLES ZU TUN, WAS ZUR ORDNUNGSGEMÄSSEN AUFKLÄRUNG DER SCHADENSURSACHE UND DES SCHADENSHERGANGS GEHÖRT. DEM MIETER IST UNTERSAGT, EIN SCHULDANERKENNTNIS ABZUGEBEN BZW. DURCH ZAHLUNGSLEISTUNGEN ODER SONSTIGE SCHADEN UND/ODER SCHULD ANERKENNENDE HANDLUNGEN DER REGULIERUNG ETWAIGER HAFTUNGSANSPRÜCHE VORZUGREIFEN. BEI VERSTOSS GEGEN AUCH NUR EINE DIESER VERPFLICHTUNGEN ZUR SCHADENSAUFKLÄRUNG DROHT DEM MIETER DIE GEFÄHRDUNG SEINES VERSICHERUNGSSCHUTZES UND SOMIT TROTZ EVENTUELL GEZAHLTER GEBÜHR FÜR HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG DIE VOLLE HAFTUNG FÜR DEN EINGETRETENEN SCHADE
3.8 DIE MITNAHME VON KINDERN UNTER 12 JAHREN IST NUR ZULÄSSIG MIT AMTLICH GENEHMIGTEM UND NACH GEWICHT AUSGEWÄHLTEM KINDERSITZ (PARAGRAPH 21 STVO).
3.9 FÜR DIE BEARBEITUNG VON DURCH DEN MIETER/FAHRER DES MIETFAHRZEUGS VERURSACHTE ORDNUNGSWIDRIGKEITEN/STRAFMANDATE BERECHNET DIE KP-TRANSPORTERVERMIETUNG GBR EINE BEARBEITUNGSGEBÜHR VON 15,00 EUR.

4. RÜCKGABE DES FAHRZEUGS
4.1 DIE RÜCKGABE DES FAHRZEUGS IST WÄHREND DER GESCHÄFTSZEIT UND AM JEWEILS VEREINBARTEN STANDORT DER KP-TRANSPORTERVERMIETUNG GBR ABZUGEBEN.
4.2. NACH ABSPRACHE KANN DAS FAHRZEUG AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN ZURÜCKGEGEBEN WERDEN. DIE RÜCKGABE ERFOLGT DANN DURCH EINWURF DES FAHRZEUGSCHLÜSSELS UND DER PAPIERE IN DEN BRIEFKASTEN DER KP-TRANSPORTERVERMIETUNG GBR
4.3 BEI UNGENEHMIGTER RÜCKGABE AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEIT DES VERMIETERS TRÄGT DER MIETER DAS RISIKO DES VERLUSTES ODER EINER BESCHÄDIGUNG DES FAHRZEUGS DURCH EINEN DRITTEN BIS ZUM BEGINN DER NÄCHSTEN GESCHÄFTSZEIT DES VERMIETERS

5. MIETPREISE
5.1 ES GELTEN DIE PREISE DER BEI ANMIETUNG JEWEILS GÜLTIGEN PREISLISTE DER KP-TRANSPORTERVERMIETUNG GBR.
5. 2 KOSTEN FÜR KRAFTSTOFF UND TANKSERVICE GEHEN ZU LASTEN DES MIETERS. SOFERN DAS FAHRZEUG NICHT MIT VOLLEM TANK ZURÜCKGEGEBEN WIRD, BERECHNET DIE KP-TRANSPORTERVERMIETUNG PRO LITER 2,25 €.

6. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN 6.1 DER MIETPREIS SCHLIESST KFZ-STEUER, HAFTPFLICHTVERSICHERUNG UND WARTUNG EIN
6.2 MEHRERE MIETER HAFTEN ALS GESAMTSCHULDNER.
6.3 ZUR BERECHNUNG DER KILOMETER WERDEN DIE NACH DEM KILOMETERZÄHLER ERFASSTEN WERTE ZU GRUNDE GELEGT (S. AUCH ZIFFER 3 PKT. 3.6).
6.4 DIE MIETWAGENKOSTEN SIND SOFORT FÄLLIG UND VOM MIETER BEI ABHOLUNG DES FAHRZEUGS IN BAR IN HÖHE DES ZU ERWARTENDEN ENDPREISES ZU LEISTEN.

7. RESERVIERUNGEN
7.1 RESERVIERUNGEN SIND NUR VERBINDLICH FÜR PREISGRUPPEN, NICHT FÜR FAHRZEUGTYPEN. DAS FAHRZEUG IST SPÄTESTENS EINE STUNDE NACH DER VEREINBARTEN ZEIT ZU ÜBERNEHMEN, DANACH IST DIE KP-TRANSPORTERVERMIETUNG GBR NICHT MEHR AN DIE RESERVIERUNG GEBUNDEN UND KANN DAS FAHRZEUG AN ANDERE PERSONEN VERMIETEN.
7.2 STORNIERUNGEN MÜSSEN SPÄTESTENS 24 STUNDEN VOR MIETBEGINN ERFOLGEN. GESCHIEHT DIES NICHT, IST EIN TAGESGRUNDPREIS NACH DER JEWEILS GÜLTIGEN PREISLISTE ZU BEZAHLEN, ES SEI DENN, DAS FAHRZEUG KONNTE ANDERWEITIG VERMIETET WERDEN.

8. HAFTUNG DES MIETERS
8.1 BEI UNFALLSCHÄDEN, DIEBSTAHL, SONSTIGEM VERLUST ODER UNSACHGEMÄSSER BEDIENUNG DES FAHRZEUGS ODER VERLETZUNG VERTRAGLICHER AUFKLÄRUNGS- UND OBLIEGENHEITSVERPFLICHTUNGEN DES MIETERS, HAFTET DER MIETER FÜR SÄMTLICHE SCHÄDEN, DIE DEM VERMIETER ENTSTANDEN SIND. DIE HAFTUNG DES MIETERS ENTFÄLLT, SOFERN WEDER ER NOCH DER FAHRER DEN SCHADEN ZU VERTRETEN HABEN. DIE HAFTUNG DES MIETERS ERSTRECKT SICH NEBEN DEN KOSTEN FÜR DIE BESEITIGUNG DER UNFALLSCHÄDEN AN DEM MIETFAHRZEUG ODER WERTERSATZ BEI EINEM WIRTSCHAFTLICHEN TOTALSCHADEN AUCH AUF WEITERE SCHÄDEN, WIE SACHVERSTÄNDIGENKOSTEN, ABSCHLEPPKOSTEN, WERTMINDERUNG, MIETAUSFALLKOSTEN, ETC
8.2 DEM MIETER STEHT ES FREI, DIE HAFTUNG AUS UNFÄLLEN FÜR SCHÄDEN DES VERMIETERS DURCH ZAHLUNG EINES BESONDEREN ENTGELTS AUSZUSCHLIESSEN (VERTRAGLICHE HAFTUNGSFREISTELLUNG). IN DIESEM FALL BESCHRÄNKT SICH DIE HAFTUNG DES MIETERS BEZÜGLICH DER REPARATURKOSTEN AN DEM MIETFAHRZEUG ODER DES WERTERSATZES IM FALLE EINES WIRTSCHAFTLICHEN TOTALSCHADENS AUF DIE IM VERTRAG VEREINBARTE SELBSTBETEILIGUNG. DIE HAFTUNGSBEFREIUNG ERFASST DIE BESCHÄDIGUNG DURCH UNFALL, D.H., DURCH EIN UNMITTELBAR VON AUSSEN PLÖTZLICH MIT MECHANISCHER GEWALT EINWIRKENDES EREIGNIS. BREMS-, BETRIEBS- UND REINE BRUCHSCHÄDEN SIND KEINE UNFALLSCHÄDEN. VON DER HAFTUNGSBEFREIUNG SIND DAHER INSBESONDERE SCHÄDEN NICHT ERFASST, DIE DURCH EINE UNSACHGEMÄSSE BEHANDLUNG ODER BEDIENUNG DES FAHRZEUGS, ETWA DURCH EINEN SCHALTFEHLER, EINE FALSCHBETANKUNG ODER DURCH DAS LADEGUT ENTSTANDEN SI
8.3 DIE HAFTUNGSBEFREIUNG ENTBINDET NICHT VON DEN VERTRAGLICHEN AUFKLÄRUNGS- UND OBLIEGENHEITEN DIESER BEDINGUNGEN. DER MIETER HAFTET VOLL BEI VERLETZUNG DER VERTRAGLICHEN OBLIEGENHEITEN, INSBESONDERE FÜR SCHÄDEN, DIE BEI BENUTZUNG DURCH EINEN NICHT BERECHTIGTEN FAHRER ODER ZU VERBOTENEN ZWECKEN ENTSTEHEN.
8.4 HAT DER MIETER ODER DESSEN ERFÜLLUNGSGEHILFEN VORSÄTZLICH UNFALLFLUCHT BEGANGEN ODER SEINE OBLIEGENHEITEN VORSÄTZLICH VERLETZT, HAFTET ER EBENFALLS VOLL. DER MIETER HAFTET EBENFALLS VOLL, WENN ER DEN SCHADEN VORSÄTZLICH VERURSACHT HAT.
8.5 DER MIETER HAFTET AUCH BEI GROB FAHRLÄSSIGER VERLETZUNG EINER VERTRAGLICHEN OBLIEGENHEIT ODER BEI GROB FAHRLÄSSIGER SCHADENSVERURSACHUNG.
8.6 IM ÜBRIGEN BLEIBT ES BEI DER GESETZLICHEN REGELUNG.
8.7 DIE VERTRAGLICHE HAFTUNGSFREISTELLUNG GILT NUR FÜR DEN MIETVERTRAGSZEITRAUM

9. HAFTUNGSBEFREIUNG DES VERMIETERS
9.1 DER VERMIETER HAFTET NICHT FÜR SCHÄDEN, DIE SICH AUS DER BENUTZUNG ODER EINEM AUSFALL DES FAHRZEUGS ERGEBEN ODER DIE DURCH UNFALL, VERSPÄTETE ÜBERGABE ODER UNMÖGLICHKEIT DER ÜBERGABE DES MIETWAGENS ENTSTEHEN, ES SEI DENN, DER VERMIETER ODER DESSEN ERFÜLLUNGSGEHILFE HABEN DEN SCHADEN GROB FAHRLÄSSIG VERURSACHT.
9.2 NUR FÜR DIE VERLETZUNG VON LEBEN, KÖRPER UND GESUNDHEIT SOWIE BEI VERLETZUNG WESENTLICHER VERTRAGSPFLICHTEN UND BEI EINER GESETZLICH ZWINGENDEN HAFTUNG, HAFTET DIE KP-TRANSPORTERVERMIETUNG GBR SOWIE DEREN VERTRETER UND ERFÜLLUNGSGEHILFEN AUCH FÜR LEICHTE FAHRLÄSSIGKEIT. IN DIESEM FALL IST DIE HAFTUNG DEM UMFANG NACH AUS DEM ERSATZ DER VERTRAGSTYPISCH VORHERSEHBAREN SCHÄDEN BEGRENZT.

10. NEBENABREDEN UND ERGÄNZUNGEN
NEBENABREDEN ODER ERGÄNZUNGEN DES MIETVERTRAGES BEDÜRFEN DER SCHRIFTLICHEN BESTÄTIGUNG DES VERMIETERS. SOLANGE UND SOWEIT IN DIESER VEREINBARUNG NICHTS GEREGELT IST, SIND DIE VORSCHRIFTEN DES VERSICHERUNGSVERTRAGSGESETZES (VVG) UND DIE VORSCHRIFTEN DER JEWEILS BEI VERTRAGSABSCHLUSS FÜR DEN VERMIETER GELTENDEN ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN FÜR DIE KRAFTFAHRTVERSICHERUNG (AKB) ENTSPRECHEND ANZUWENDEN. DIES GILT AUCH FÜR UNKLARHEITEN, DIE SICH AUS DIESER VEREINBARUNG ERGEBEN.

11. PERSÖNLICHE DATEN
DER MIETER IST MIT DEM SPEICHERN SEINER PERSÖNLICHEN DATEN EINVERSTANDEN.

12. NICHTIGKEIT UND TEILNICHTIGKEIT
SIND EINE ODER MEHRERE DER VORSTEHENDEN, ZUM VERTRAGSINHALT GEWORDENEN BESTIMMUNGEN GANZ ODER TEILWEISE UNWIRKSAM, BLEIBT DIE GÜLTIGKEIT DER ÜBRIGEN BESTIMMUNGEN DAVON UNBERÜHRT.

13. ERFÜLLUNGSORT/GELTENDES RECHT
ERFÜLLUNGSORT FÜR ALLE ANSPRÜCHE AUS DIESEM VERTRAG IST DER ALLGEMEINE GERICHTSSTAND NACH DEN GESETZLICHEN VORSCHRIFTEN. DER VERTRAG SELBST, ALS AUCH SÄMTLICHE DARAUS RESULTIERENDEN STREITIGKEITEN UNTERLIEGEN AUSSCHLIESSLICH DEUTSCHEM RECHT

14. VERJÄHRUNG
SOFERN EIN UNFALL POLIZEILICH AUFGENOMMEN WURDE, WERDEN SCHADENERSATZANSPRÜCHE DER KP-TRANSPORTERVERMIETUNG GBR GEGEN DEN MIETER ERST FÄLLIG, WENN DER VERMIETER GELEGENHEIT HATTE, DIE ERMITTLUNGSAKTE EINZUSEHEN. DER LAUF DER VERJÄHRUNGSFRIST BEGINNT SPÄTESTENS 6 MONATE NACH RÜCKGABE DES FAHRZEUGS.

15. GERICHTSSTANDVEREINBARUNG
ES WIRD DER SITZ DES VERMIETERS ALS GERICHTSSTAND VEREINBART, WENN DER MIETER VOLLKAUFMANN ODER EINE JURISTISCHE PERSON DES ÖFFENTLICHEN RECHTS IST; FERNER WENN DER MIETER KEINEN ALLGEMEINEN GERICHTSSTAND IM INLAND HAT ODER ER NACH VERTRAGSABSCHLUSS SEINEN WOHNSITZ ODER SEIN GEWÖHNLICHER AUFENTHALT IM ZEITPUNKT DER KLAGEERHEBUNG NICHT BEKANNT IST.

16. VERSICHERUNGSSCHUTZ
DIE BEDINGUNGEN ZUM VERSICHERUNGSSCHUTZ ERHALTEN SIE AUF ANFRAGE VOM VERMIETER.